Vor einiger Zeit hatte ich Probleme mit der Synchronisation von MobileMe. Nach der Synchronisierung wurden ungelöste Konflikte angezeigt. Normalerweise behebt man diese mit dem Sync Tool, aber das Fenster erschien nicht.

Woran genau es lag, weiß ich nicht. Und um ehrlich zu sein, ist es mir egal. So ist das eben ab und zu mit der Technik, es hängt sich auf. Nerds und Kellerkinder müssen dann unbedingt immer die Ursache rausfinden und tüfteln tagelang dran rum, unsereins – die Geeks ;)  – sind dankbar, wenn sie eine Lösung haben. Und die ist in diesem Fall relativ einfach:

Einfach

/System/Library/Frameworks/SyncServices.framework/Versions/A/
Resources/resetsync.pl full

im Terminal.app ausführen. Damit wird die Synchronisation komplett zurückgesetzt (Daten und Einstellungen bleiben erhalten, keine Sorge!). Danach einmal komplett Synchronisieren – dauert ein wenig – und alles sollte wieder wie gehabt funktionieren.

Bevor ich diesen Tipp irgendwo in den Untiefen des Internets fand, habe ich übrigens nach einem Weg gesucht, das doofe Icon ausblenden zu können. Relativ einfach: Die cmd-Taste gedrückt halten und das Icon aus der Menubar ziehen. That’s it!

Mit obigem Tipp sollte der Fehler aber behoben sein, falls nicht, meldet euch einfach in den Kommentaren.