Tja, nun habe ich den Salat. Ich habe mein iPhone (3G, 16GB, schwarz) erst letztes Jahr im August gekauft, mit passendem T-Mobile-Vertrag. Den habe ich ein paar Mal umgestellt (vor kurzem gerade auf den Tarif “Combi Flat M Friends” für 49,95 im Monat) und denke schon wieder darüber nach.

Wer das iPhone 3G S jetzt schon haben möchte, hat die Option des “Anytime Upgrade“. So kostet das neue Gerät 25 Euro pro verbleibendem Kalendermonat.

Anfang Juni 2009 -> Anfang August 2010 = 14 Monate x 25 Euro = 350 Euro. Zahlbar SOFORT.

Eine Alternative ist ein Neuvertrag: So würde mein jetziger Vertrag auf den kleinstmöglichen (zu 9,95 mtl. – bis August 2010) umgestellt werden, und ich würde zusätzlich einen Vertrag mit 2 Jahren Laufzeit abschließen. Für mich kein Problem, ich möchte dort eh nicht weg.

9,95 von Juni 2009 -> August 2010 = 14 Monate x 9,95 = 139,30 Euro. Zahlbar monatlich.

Zusätzlich ist natürlich der Gerätepreis (Zuzahlung) fällig. Macht beim 32GB-Modell 179 Euro, bei der 16GB-Variante 99 Euro.

Also insgesamt 318.30 Euro – 179 Euro zahlbar sofort sowie 9,95 jeden Monat.

Weitere Ideen?