Vorgestern schrieb ich von meinem Vorhaben, meinen T-Mobile-Tarif zu wechseln. Heute kam die Antwort. Ein kurzer Auszug:

Den gewünschten Tarif können wir Ihnen allerdings leider nicht einrichten. Was wir Ihnen stattdessen gern anbieten: Sie können jederzeit in Complete L, 240 oder 1200 mit Handy wechseln oder – sobald Sie Ihren aktuellen Tarif seit mindestens zwölf Monaten nutzen – in Complete S oder 120 mit Handy.

Zur Erinnerung: Mein Tarif ist war Complete M für 59,95 monatlich. Ich wollte Complete S (für junge Leute), habe eben erfahren, der nennt sich “Complete S Young”.

Ich rief gerade bei der Hotline an. Klar kann ich verstehen, dass ich 12 Monate dabei sein muss vor einem Wechsel nach unten, macht Sinn. Schade, dass der Mitarbeiter mir was anderes erzählt hat. Die Mitarbeiterin eben sagte mir leider auch das selbe wie er: Sie kann den Tarif nicht buchen. Nur online oder eventuell im T-Punkt (da werde ich bald hingehen bzw. anrufen und nachfragen)…

Stattdessen habe ich nun den Tarif “Combi Flat M Friends mit Handy”, das heißt ich habe das selbe wie vorher, nur 10 Euro günstiger – weil ich jung bin. Könnte also genauso gut “Complete M Friends mit Handy” heißen.

Sagt mal, hatte T-Mobile die “Combi Flat”-Tarife nicht gestrichen? Ich meine etwas gelesen zu haben, dass die Kunden dann total verwirrt waren.

Zusätzlich hatte ich nach einer Multi-SIM gefragt. Okay, zuerst hatte ich mich vertan und nach einer CombiCard ohne Grundpreis gefragt, dann wurde uns beiden aber klar, dass ich die Multi-SIM wollte. Sagte ich doch ;)

Sie meinte, dass die normalerweise 30 Euro kostet, nette Kunden bekommen die aber für lau. Und ich hab sie für lau bekommen. Das war echt ein nettes und lustiges Gespräch.

Zitat des Tages: “Wir sind ja nicht Vodafone” (ich fragte nach, ob nun auch der Vertrag verlängert wurde).